BUSINESS MASTER PLAN

Die Entscheidung zum Unternehmertum ist eine Entscheidung für ein Leben mit der vollen Verantwortung für das eigen TUN. Jedes Unternehmen funktioniert nach bestimmten Prinzipien und Regeln. Die Unternehmer unterteilen sich in zwei Gruppen. Die ein Gruppe kennt die Regeln und verfolgt einen bewussten Plan zum Erfolg und die andere Gruppe irrt in der Finsternis in der Hoffnung durch Glück ihren Erfolg zu ernten.

Um Dir einen groben Überblick über die wichtigsten Bereiche der Unternehmensführung zu verschaffen, habe ich den BUSINESS MASTER PLAN entwickelt. Er ermöglicht dir eine Erstausrichtung und verschafft Dir die Kompetenzen in den 5 wichtigsten Bereiche Deines Unternehmens.

Die 5 wichtigsten Bereiche:

1. Navigation

In diesem Schritt wird Dein Geschäftszweck konkretisiert und Deine Positionierung festgelegt. Dieses ist der wichtigste Schritt um eine fundamentale und fokussierte Startvoraussetzung zu schaffen. Deine Strategie entsteht auf der Basis Deiner Persönlichkeit und garantiert Dir automatisch Dein Alleistellungsmerkmal durch Deine Individualität. Du verspürst einen festen Boden und bekommst die genaue Marktrichtung vorgegeben, so steht Deinem „KICK DOWN START“ nichts im Weg.

2. Fokus

Im ersten Schritt haben wir Dein Navigationssystem installiert. Jetzt geht es darum, die richtigen Parameter einzugeben. Im zweiten Schritt geht es um Deinen Fokus auf die Planung der gewünschten Vorhaben. Hier lernst Du die effektivsten Planungsstrategien kennen, welche es Dir ermöglichen Deine Zukunft nicht mit einem wegradierbaren Bleistift, sondern mit Deinem Eddingstift zu zu zeichnen.

3. Aktion

Jetzt ist Deine Umsetzungskompetenz gefragt. Die Konzentration liegt jetzt bei den ergebnisorientierten Aufgaben. Es geht um Deine Erzeugnis- und Vermarktungsstrategie. Deine Produkt oder Deine Dienstleistung kann noch so gut sein, doch wenn es vom potenziellen Kunden nicht erkannt oder nicht angenommen wird, scheitert das gesamte Vorhaben. Wir erarbeiten in diesem Schritt den für Dein Unternehmen den notwendigen Marketingmix, um wirklich alle relevanten Möglichkeiten zu nutzen.

4. Controlling

Im Controlling – Bereich werden alle notwendigen Instrumente und Maßnahmen getroffen um den Entwicklungsprozess in Deinem Unternehmen effektiv zu überwachen. In diesem Schritt ist es erforderlich über die Fähigkeit zu verfügen, einen Blick „über“ Dein Unternehmen zu werfen. Durch das regelmäßige Anwenden der Maßnahmen welche DU in diesem Schritt kennenlernst, beugst Du Dich vor, an der Betriebsblindheit zu erkranken und der konstante Perspektivenwechsel gibt Dir die Möglichkeit Deine Kreativität erheblich zu entfalten.

5. Development

Dieser Schritt bedeutet aus dem Englischen übersetzt: Weiterentwicklung. Als Unternehmer ist es erforderlich immer einige Schritte im Voraus zu denken. Dieser Tool verkörpert Dein eigenes Forschungs- und Entwicklungslabor. Er ermöglicht es Dir die wichtigsten Unternehmensbereiche immer wieder zu aktualisieren und natürlich die erforderlichen Innovationen einzuleiten.

Ich Wünsche einen Kostelosen Business Check-up

REFERENZEN

Andreas Paul & Viktor Pehleke

Wir sind ein junges, aufstrebendes Unternehmen im Bereich der Herrenausstattung. In der Gründungsphase war es nicht leicht Vorgehensweisen zu wählen die uns um einen Schritt weiter zu sein als unsere Mitbewerber.
Durch die fundierte und umfangreiche Erfahrung von Waldemar Weidner ist es uns gelungen ein Konzept auf die Beine zu stellen, welches uns zu unerwarteten Umsätzen geführt hat. Die umfangreiche Ausarbeitung von
Strategien im Bereich von: Marketing, PR, Warenpräsentation, Kundengewinnung, Kundenbedienung und Crossselling ermöglichen es uns selbstbewust und strukturiert die Herausforderungen des Alltags zu bewältigen.
Wir können diese Art von Unterstützung an jeden Unternehmer wärmstens weiterempfehlen. Wir bedanken uns herzlich bei Dir und freuen uns auf unsere weitere Zusammenarbeit.

Andreas Paul & Viktor Pehleke
Andreas Paul & Viktor Pehleke